Die Hausaufgabenhilfe bietet:

  • 3 x wöchentlich (Mo., Mi., Do.) Unterstützung bei den Hausaufgaben durch Schüler und Schülerinnen ab der 9. Klasse und durch Erwachsene (ein/e Betreuer/in kümmert sich in der Regel um 2-3 Kinder)
  • Durch Anbindung an den Offenen Spieletreff im Castle eine Möglichkeit sinnvoller Freizeitgestaltung im Anschluss an die Hausaufgabenhilfe

 

Zielgruppe der Hausaufgabenhilfe:

Kinder, die aufgrund der sozialen, räumlichen und familiären Situation nicht die Möglichkeit haben, in Ruhe und mit erwachsener Unterstützung ihre Hausaufgaben zu erledigen, und deren Eltern keine andere Unterstützungsform finanzieren können.

Bitte keine Kinder einfach so zur Haufaufgabenhilfe schicken! Eine Teilnahme kann abgesprochen werden mit Jürgen Schulze Herding (Tel.-Nr. siehe unten)

 

Noch Fragen?

Jürgen Schulze Herding, Pastoralreferent, Tel. 4559 (AB)