Was macht eigentlich der Gemeinde-Ausschuss für Velen und Hochmoor? 

Das Wichtigste zuerst:  Jede/r, die/der Lust hat am Gemeindeleben von St. Andreas und St. Stephanus aktiv mitzuwirken, ist herzlich eingeladen sich im Gemeindeausschuss mit ihren/seinen Ideen einzubringen.So haben zu Beginn der Entstehung des ersten Gemeindeausschusses Jürgen Schulze Herding und Barbara Bruns Personen aus Velen und Hochmoor gefragt, ob sie nicht Lust haben Projekte und Belange vor Ort zu gestalten.

In einem weiteren Treffen haben die Mitglieder dann erste Schwerpunkte herausgearbeitet. So ist aus dieser Arbeit etwa das mittlerweile regelmäßige Taize-Gebet entstanden, dass quartalsweise an auch schon einmal ungewöhnlichen Orten stattfindet.

Für dieses Einzelprojekt konnten wir weitere interessierte Gemeindemitglieder gewinnen, die diese Treffen nun mitvorbereiten. Also ein wirklich nach Interessen zusammengestelltes Team. Nicht gewählt und nicht von oben bestimmt, sondern einfach bei Bekannten nachgefragt.

Weitere Projekte, die der Gemeindeausschuss initiiert hat sind das Kirchencafe in Hochmoor und Velen (demnächst).

Ebenso wurde eine umfassende Übersicht an Angeboten für Senioren in Velen und Hochmoor zusammengestellt.

Der Gemeindeausschuss hat sich mit Ideen zur Gestaltung der „leeren Woche“ in der St. Andreas Kirche eingebracht.

Im Sinne der Ökumene nimmt ein Mitglied der evangelischen Gemeinde an den Sitzungen teil.

Derzeit ist der inhaltliche Schwerpunkt Angebote für Middle-Ager (Personen zwischen Familienphase und Rente) zu finden. Es gibt derzeit wenig spezifische Angebote für diesen Personenkreis. Für ein paar konkrete Ideen steht die Umsetzung kurz vor dem Ziel. Lassen Sie sich überraschen.

Also herzliche Einladung mitzumachen. Auch wer Lust hat, an einem der derzeit aktiven Einzelprojekte (Taize, Kirchencafe in Velen oder Hochmoor, Middle-Age) mitzuwirken, kann sich gerne bei Jürgen Schulze Herding oder einem anderen Mitglied des Gemeinde-Ausschuss melden. Er stellt dann den Kontakt zu den Ansprechpartnern der einzelnen Gruppen her.

Nächstes Treffen des Gemeindeausschusses ist am 09.01.2019 um 19:30 Uhr im Haus der Begegnung.

Im Gemeindeausschuss sind zur Zeit aktiv: Anne Mümken, Annegret Hante, Bettina Mönning, Heike Brüggemann, Heiner Bisslich, Stefanie Bisslich, Lisa Grote, Mathilde Größbrink, Renate Schleking, Stephan Teicher, Ute Horstmöller, Karin Szeglat sowie als Kontaktperson zum Kirchenvorstand Ludger Osterkamp.

(Text: Heiner Bisslich, Foto: sokaeiko-pixelio.de)

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor