Nacht der offenen Kirchen auch in Velen und Ramsdorf

Ungewohnte Lichteffekte, ungewohnte Farben, - das gab es am Samstag Abend in den Kirchen St. Walburga und St. Andreas zu sehen.

Die Andreaskirche war zusätzlich noch mit großen Stoffbahnen gestaltet, die sich quer durch den Kirchenraum zogen und im Altarraum die Farbe und Form eines Regenbogens annahm. Der Regenbogen ist ja biblisch ein Zeichen des Bundes von Gott mit den Menschen. Dieser Bund war auch Thema der stündlichen Impulse, die ökumenisch vorbereitet wurden.

In der Ramsdorfer Kirche gestaltete der Chor Pro-C-Dur den Abend; die Zahl der Besucher und Zuhörer war groß.

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor