Eltern trafen sich zu einem meditativen Gebet für ihre Kinder

Es ist gerade die Zeit: Kinder kommen in den Kindergarten, wechseln in die Schule, in die weiterführende Schule, beginnen eine Ausbildung oder ein Studium, oder sie ziehen erst mal in die weite Welt. 
Immer wieder neue Wege… Eltern möchten ihnen zur Seite stehen, sie unterstützen, - und spüren doch, dass unsere Möglichkeiten begrenzt sind.

In einem kurzen meditativen Abendgebet (30 Minuten) im Haus der Begegnung - vorbereitet von Eltern aus unserer Gemeinde - wurden diese Gedanken zum Ausdruck und vor Gott gebracht. 15 Eltern nahmen daran teil. Küster Werner Heisterkamp hatte dazu das Marienfenster im Haus der Begegnung mit Tüchern und Kerzen hervor gehoben. Die Teilnehmer hatten auch Gelegenheit mit einer Rose in der Hand zu überlegen, was sie für das eigene Kind erbitten möchten. Es wechselten Stille, ruhige Musik und einige Gedanken und Gebete.

Zum Schluss blieben noch einige Eltern, um sich über die Zukunftspläne der Kinder zu unterhalten.

Familienzentrum Sankt Walburga

Ramsdorf

Kindergarten Sankt Andreas

Velen

KULTURPREISTRÄGER DES LANDES NRW

Kindergarten Sankt Maria

Velen

Anerkannter Bewegungskindergarten NRW
mit dem Pluspiunkt Ernährung
und Haus der kleinen Forscher

Kindergarten Sankt Stephanus

Hochmoor

Kindertageseinrichtung

St. Walburga

Ramsdorf

St. Andreas

Velen

St. Stephanus

Hochmoor